Download Analyse von Energie- und Umweltpolitiken mit DIOGENES: Ein by Stefan Vögele PDF

By Stefan Vögele

Umweltökonomische Fragestellungen erfordern Modelle, in denen neben ökonomischen auch technische bzw. naturwissenschaftliche Zusammenhänge berücksichtigt werden. Ein Beispiel für ein technisch fundiertes ökonomisches Modell stellt DIOGENES dar. Mit DIOGENES läßt sich die Entwicklung eines Wirtschaftszweiges einschließlich der induzierten ökonomischen und ökologischen Größen untersuchen, wobei auch die Altersstruktur des Kapitalstocks sowie technische, wirtschafts- und gesellschaftspolitische Restriktionen berücksichtigt werden. Anhand der Elektrizitätswirtschaft in Baden-Württemberg wird gezeigt, daß es bei Nichtbeachtung vorhandener Strukturen und Restriktionen zu einer Fehleinschätzung der Geschwindigkeit kommen kann, mit der umweltpolitische Ziele auf regionaler Ebene erreicht werden können bzw. zu einer Fehleinschätzung der kurzfristig vorhandenen technischen Substitutionsmöglichkeiten.

Show description

Read Online or Download Analyse von Energie- und Umweltpolitiken mit DIOGENES: Ein gesamtwirtschaftliches Modell und seine Anwendung auf die Elektrizitätswirtschaft in Baden-Württemberg PDF

Best german_11 books

Ökologie als strategisches Geschäftsfeld für Banken

Frank Igelhorst belegt, daß es zahlreiche Ansatzpunkte für eine ökologieorientierte Geschäftspolitik von Banken gibt. Der Autor bedient sich dabei des tools der Geschäftsfeldplanung.

Lebenslanges Lernen im Beruf — seine Grundlegung im Kindes- und Jugendalter: Band 4: Formen und Inhalte von Lernprozessen

Dieser Band enthält Gutachten, die in besonderem Maße Fragen des Lehrens und Lernens im Hinblick auf die Förderung eines lebenslangen Lernens thematisiert haben. So finden sich Typologien eines lebenslangen Lernens, Hinweise zu Lernstrategien, zum selbstorganisierten Lernen und zur Förderung nachhaltiger Lernmotivation.

Klinische Hepatologie: Grundlagen, Diagnosik und Therapie hepatobiliärer Erkrankungen

Klinikern und Fachärzten in der Weiterbildung vermittelt das Buch systematisch den aktuellen Wissensstand in der klinischen Hepatologie. - Basiswissen zur Morphologie und Pathophysiologie- Schnelle Orientierung zu jedem Krankheitsbild- Übersichtliche Zusammenfassungen in Tabellen- Zahlreiche Schemazeichnungen und histopathologische AbbildungenWer sich gründlich über alle relevanten Fragestellungen informieren möchte, lernt hier leicht, die klinischen Zusammenhänge zu verstehen und sein Wissen im praktischen Klinikalltag umzusetzen.

Additional resources for Analyse von Energie- und Umweltpolitiken mit DIOGENES: Ein gesamtwirtschaftliches Modell und seine Anwendung auf die Elektrizitätswirtschaft in Baden-Württemberg

Sample text

Die Entscheidung neue Prozesse zu entwickeln und einzusetzen, erfolgt aufgrund rationaler KostenNutzenkalküle. 1 beschrieben, können durch die Orientierung an Kosten-Nutzenkalkülen nur Entwicklungen, die aus rationalen Gründen erfolgen, dargestellt werden (EROMANN 1993:5). B. die uneingeschränkte Mobilität von Arbeitskräften zwischen den einzelnen Sektoren. 34 Technischer Fortschritt in ökonomischen Modellen wobei bestehende Unsicherheiten bzgl. R. unberücksichtigt bleiben. Keine Erklärung liefern diese Modelle warum und wann es zu "science-push" Innovationen kommt.

Hierdurch können die Auswirkungen von gesamtwirtschaftlichen und sektoralen Veränderungen ebenso wie die Interdependenzen zwischen Preis- und Mengenänderungen simultan ermittelt werden (MEYERIEwERHART 1996:3). B. B. ERBERIHAAs/KIY 1984) und das Modell des RWI (RETTIG 1982), INFORGE (MEY. ERlEwerhart 2000) und auf internationaler Ebene INFORUM (Alrnon 1991), AUSTRIA IV (Richter 1994) und MSG (Brendemoen 1993). Grundsätzlich wird in diesen Modellen zwischen preisinduziertem und ökonomisch unabhängigem technischen Wandel unterschieden (vgl.

Anschließend werden die Größen in ein Input-Output Modell übertragen (HOLUB/SCHNABL 1994:228). Auf diese Art können mit geringem Aufwand dynamische Entwicklungen dargestellt werden, ohne daß bestimmte Einschränkungen bzgl. der Startwerte und der sektoralen Wachstumsraten beachtet werden müssen. B. die Auswirkungen von Strukturveränderungen nicht berücksichtigt (MEYERIEwERHART 1993:217). B. ). Hierdurch können die Auswirkungen von gesamtwirtschaftlichen und sektoralen Veränderungen ebenso wie die Interdependenzen zwischen Preis- und Mengenänderungen simultan ermittelt werden (MEYERIEwERHART 1996:3).

Download PDF sample

Rated 4.02 of 5 – based on 13 votes